PUBLIKATIONEN

Alf Krauliz: Mein Freund R. P. Schweenebauch,

Projekte-Verlag, 2009.

 

Diverse journalistische Beiträge und Essays für „Die Presse“, „Wiener Journal“, „Donaumagazin“, „Morgen“, 

„Die Furche“, sowie Broschüren (Das Wiener Stadtfest, Kultur als Lustprinzip)

 

Alf Krauliz, Marion Mauthe: 10 Jahre Donaufestival: Räume in Bewegung, Springer Verlag, 2002.

 

Herausgeber Metropol-Journal und Donaumagazin

(1981 – 2000)

 

Alf Krauliz: Alles Klar. Texte. Eigenverlag, 1990.

WISSENSCHAFTLICHE STUDIEN
Alf Krauliz ist Gründer des Vereins CINDIS, Center of Interdisziplinary Studies and Research (Natur und Kultur). Der Verein befasst sich mit Veranstaltungen im nördlichen Waldviertel und Tschechien zum intensivierten Erfahrungsaustausch im wissenschaftlichen und kulturellen Bereich.

 

Forschungsprojekte CINDIS I (2001), CINDIS II (2002-2004)

 

Projektstudie: "Natur und Kultur im nördlichen Waldviertel und südlichen Tschechien".

Cover Räume in Bewegung - 10 Jahre Donaufestival


Kontakt

IDEENFINDUNG EI

Dr. Alf Krauliz

Königsegggasse 5/9

1060 Wien

 

+43/1/58 68 543

alf.krauliz@ideen-ei.com

 

Bürozeiten

Di - Do

10.00 - 17.00 Uhr

Sowie nach Vereinbarung