ZUKUNFTSPROJEKTE

Die Ideenfindung Ei arbeitet stetig an neuen Projekten und versorgt Sie für die Zukunft.

 

Jänner 2018

Gründung der Austrian School of Creativity, Art & Science (ASCAS); managed by CINDIS

 

03. März 2018

Start Kreativunterricht; in der Ideenfindung Ei

Anmeldungen unter: alf.krauliz@ideen-ei.com

 

04. März 2018

Start Ausbildung Seminarassistenz; in der Ideenfindung Ei

Bewerbungen an: alf.krauliz@ideen-ei.com

 

15./16. März 2018    

Vorlesung "Ideenfindung und Kreativtechniken für den Innovationsprozess"

an der Karl Franzens Universität Graz

 

nach Vereinbarung:

Bühnenassistenz; Einschulung für InteressentInnen bei laufenden Projekten; Theorie und Praxis zwischen Bühne und Event; Inhalt, Organisation, Marketing. Interesse? Dann schreiben Sie uns!

 

... und außerdem:

 

Das neue Buch von Rolf-Peter Schweenebauch:

Die Insel der 33 Tage. Eine poetisch abgrundtiefe, doch versöhnliche Reise zur Sehnsucht und dem Roboter X52LT. Auflage 300 Stk., handsigniert. Mit 10 Linolschnitten vom Autor.

Voraussichtliches Erscheinungsdatum: März 2019.

 

Das neue Wiener Kulturhaus Cosmopol

In Planung. An der Peripherie.

 

EU-Projekt Donau 2022 - Europäisches ComeTogether #1

In Arbeit. In Kooperation mit NÖ, OÖ, Wien, Deutschland, Ungarn, Slovakei, Bulgarien, Rumänien, Moldawien, Ukraine.

Von Kultur, Kunst, Brauchtum bis Öko und Future. Zwischen Quelle und Delta.

Konzept und Inszenierung: Alf Krauliz und Ideenfindung Ei mit zahlreichen Partnern aus Politik, Wirtschaft, Kunst und Kultur.


Kontakt

IDEENFINDUNG EI

Dr. Alf Krauliz

Königsegggasse 5/9

1060 Wien

 

+43/1/58 68 543

alf.krauliz@ideen-ei.com

 

Bürozeiten

Di - Do

10.00 - 17.00 Uhr

Sowie nach Vereinbarung