SOMMERAKADEMIE MOTTEN

Die 17. Sommerakademie Motten steht unter dem Motto Frei.Zeit

 

Eröffnungsfest am MI, 30. Mai 2018 ab 19.00 Uhr

Talkrunde "Zeitenwandel"

Großmütterchen Hatz & Klok

Gebrüder Moped

Seminartombola

Wir veranstalten seit 17 Jahren von Mai bis September die Sommerakademie Motten im Nördlichen Waldviertel. Sie wächst ständig weiter. Ihr Markenzeichen ist die Vielfalt der Seminare und Workshops, die exzellenten SeminarleiterInnen, das Betreuungsteam sowie die einzigartige landschaftliche Lage und Atmosphäre des Seminarzentrums.

 

In unserem Seminarbetrieb geht es um die Bühne - vor allem um Theater, Mime und Kabarett, aber auch unsere eigene Präsentation und Moderation im Beruf, im Alltag ... um die Freude an der Sprache ... und um die Lust am Schreiben. Es geht um die Gabe der Kreativität, die wir entdecken und immer verstärken können. Um das Körperbewusstsein, das uns zu Kunsthandwerksfertigkeit bringt und hilft, unsere körperlichen Potenziale zu entdecken. Und Kunst ermöglicht! Es geht um das Wissen der Energiefelder in uns, um uns - die wir steuern, vermeiden oder nützen können. Wir haben die Möglichkeit, aus der Natur zu schöpfen und Ausgeglichenheit zu erreichen. In Balance zu kommen oder zu bleiben - mental. Oder durch Selbsthypnose, Trance, Quantencoaching und Schamanismus andere Ebenen in und um uns kennenzulernen - und wiederum zu nützen. Wir können nach dem Ganzheitsprinzip Körper und Geist stärken, unsere Sinne sensibilisieren und ahnen, was Seele bedeutet. Literatur, Naturwissenschaft und Philosophie sowie Kommunikation und Empathie spielen in Motten stark bei der Auswahl und Gestaltung mit.

Kontakt

IDEENFINDUNG EI

Dr. Alf Krauliz

Königsegggasse 5/9

1060 Wien

 

+43/1/58 68 543

alf.krauliz@ideen-ei.com

 

Bürozeiten

Di - Do

10.00 - 17.00 Uhr

Sowie nach Vereinbarung